Programm Projekte Im Haus Über uns Mediathek Kontakt Corona-Spezial
 

Jeliba der Geschichtenerzähler 

Ein Erzählabend der besonderen Art mit dem weißen Griot Tormenta Jobarteh 

Begleitet von Melodie und Rhythmus der von ihm meisterhaft gespielten Harfenlaute Kora, so führt der in München geborene weiße Griot Tormenta Jobarteh in die faszinierende Welt der weisen Geschichten seiner afrikanischen Wahlheimat Gambia und öffnet den Geschichtenschatz der Mande-Kultur.

Weise, humorvolle, anrührende Geschichten, die die Lebensweisheit vieler Generationen in sich tragen. Geschichten, wie Edelsteine zurechtgeschliffen durch eine lebendige Erzähltradition über Jahrhunderte. Geschichten, eingebettet in ihre eigene Musik, ihre Melodien, ihren Rhythmus. Authentischer, humorvoller und anrührender kann man der afrikanischen Kultur in Deutschland nicht begegnen.

 

 

 

Samstag, 19. September 2015, 19.30 Uhr

Leitung: Dietlinde Schulze

Veranstalter: Stadt Braunschweig, Fachbereich Kultur / Kultur vor Ort

Anmeldung: Dietlinde Schulze, Tel. 0531 470 4862, dietlinde.schulze@braunschweig.de

Ort: Haus der Kulturen, großer Saal

Gebühr: 8,- Euro / 6,- Euro ermäßigt

Kategorie: Aus aller Welt

Anmerkung: In Kooperation mit dem Haus der Kulturen Braunschweig e. V.

Kennnummer: 100186

zurück
Monatsübersicht
Aus aller Welt
Wort für Wort
Körper und Seele
Junges HdK
Ausstellungen
Förderer und Kooperationspartner
Programm als Download
Impressum | Datenschutz