Anfahrt @ HdK

Am Hauptbahnhof Braunschweig nehmen Sie am Bahnsteig C die Straßenbahnlinie 1 Richtung Wenden. Sie fahren ca. 12 Min. bis zur Haltestelle Mühlenpfordstrasse.

Gehen Sie dann in Fahrtrichtung bis zum Stadtring (Ampel) und biegen Sie dann rechts in den Ring ein. An der nächsten Ampel überqueren Sie den Ring und laufen den Mittelweg bis zur übernächsten Strasse hoch. Sie sind nun am Nordbahnhof, auf der rechten Seite vor den Gleisen das historische Gebäude des Hauses der Kuturen.

mehr…

Mittwoch, 13. Juli 2016

Gerardo Alfonso & Friends

Gerardo Alfonso, Jahrgang 1958, einer der großen kubanischen Liedermacher, gehört zur Nueva Trova Cubana (Neues kubanisches Lied). Viele seiner Lieder sind zu Hymnen geworden wie »Sabanas Blancas« (Weiße Laken), eine Liebeserklärung an Havanna und »Son los sueños todavía« (Es sind immer noch die Träume), ein Lied über Che Guevara. Bisher hat Alfonso 15 CD-Produktionen eingespielt – sie reichen vom Solo mit akustischer Gitarre über Lieder mit eigener Band bis zur großen Performance mit dem Symphonieorchester von Camagüey. Zur Zeit arbeitet er im Auftrag der UNESCO am Multimediaprojekt »Auf der Route der Sklaven«.

Anlässlich des Kuba-Schwerpunktes im Juli-Heft der Musikzeitschrift Melodie und Rhythmus ist er auf Einladung der Tageszeitung junge Welt und der Kuba-Solidaritätsbewegung auf ...

mehr…

Dienstag, 26. Juli 2016

Lesung: Maria Braig „Nennen wir sie Eugenie“

Die Erzählung beruht auf einem realen Schicksal (amnesty international). Eugenie steht stellvertretend für zahlreiche Geflüchtete mit ihren individuellen und doch immer auch ähnlichen Fluchtgeschichten. Eugenie lebt im Senegal, sie liebt eine Frau, mit der sie eine heimliche Beziehung führt, da im Senegal (sog. sicherer Herkunftsstaat) Homosexualität unter Strafe steht. Als ihre Eltern sie mit einem älteren Mann verheiraten wollen und Eugenie sich weigert, erfährt ihre Familie von ihrem Lesbischsein. Eugenie gelingt es, trotz Drohungen und Schlägen den Namen ihrer Partnerin zu verschweigen. Sie erhält Morddrohungen aus ihrem bisherigen Freundeskreis und beschließt aus Angst vor tätlichen Angriffen und Strafverfolgung, die Jahre im Gefängnis bedeuten kann, den Senegal zu verlassen.

Eugenie flieht nach Deutschland, wo sie Schutz und Hilfe erhofft und um Asyl bittet. Das übliche ...

mehr…

Mittwoch, 3. August 2016

Binationale Partnerschaften

Neue Gesprächsgruppe für Frauen

New support group for women
Binational relationships–life between two cultures

Kadınlar için yeni sohbet grubu
Kültürler arası ilişkiler–iki dünya arasındayaşamak

حلقة نقاش نسائية جديدة
العيش مع شريك الحياة من جنسية أخرى ضمن ثقافتين
مختلفتين

Immer mehr Frauen finden ihren Partner unabhängig von Grenzen und Kulturen. Doch bringen interkulturelle Beziehungen manchmal ihre eigenen Besonderheiten mit sich.

More and more women find their partner regardless of borders and cultures. However intercultural relationships can sometimes bring
along their own issues.

Gitgide birçok kadınlar eşini sınır ve kültür dışında
buluyorlar. Fakat kültürlerarası ilişkilerin çogu
zaman kendine ait özellikleri vardır.

يتزايد عدد النسوة الائي تجدن شريك حياتهن دونما أي اعتبار
mehr…