Programm Projekte Im Haus Über uns Media Kontakt
 

CINEMA ITALIA 

Festival del film italiano e film mensili 

CINEMA ITALIA

Il festival del film italiano gira ogni anno per diverse città tedesche, venendo anche da noi, a Braunschweig. Presso la sede del Filmtheater Universum ci mostrerà tra il 15 ed il 21 settembre 2016 sei film attuali, i quali saranno pubblicati dopo le vacanze estive.

Die italienische Filmreihe tourt jährlich durch Deutschland und ist dabei auch wieder in Braunschweig zu Gast. Zwischen dem 15. und dem 21. September 2016 werden insgesamt sechs unterschiedliche aktuelle Filme im "Filmtheater Universum" aufgeführt, die nach den Sommerferien bekannt gegeben werden

Inoltre mostreremo da ottobre fino a dicembre mensilmente i seguenti film italiani:

Des Weiteren werden monatlich bis Dezember folgende weitere italienische Filme zu sehen sein:

 

Mi, 12.10.2016: Ein neues Leben - In Grazia di Dio (Edoardo Winspeare) 2014

Nel Salento una famiglia composta da 4 donne di tre generazioni diverse si ritrova unita dalla crisi economica e deve riprendere a vivere insieme unendo caratteri e destini diversi.

Salento, Süditalien: Eine Familie, die von 4 Frauen aus 3 Generationen getragen wird, befindet sich im Strudelt des finanziellen Verfalls und steht vor der Herausforderung unterschiedliche Charaktäre und Schicksale zu bündeln.

 

Mi, 16.11., 19 Uhr: FUOCOAMMARE - talien / Frankreich 2015, Gianfranco Rosi

Seguendo il suo metodo di totale immersione, Rosi si è trasferito per più di un anno sull’isola di Lampedusa facendo esperienza di cosa vuol dire vivere sul confine più simbolico d’Europa raccontando i diversi destini di chi sull’isola ci abita da sempre, i lampedusani, e chi ci arriva per andare altrove, i migranti. Da questa immersione è nato Fuocoammare. Racconta di Samuele che ha 12 anni, va a scuola, ama tirare con la fionda e andare a caccia. Gli piacciono i giochi di terra, anche se tutto intorno a lui parla del mare e di uomini, donne e bambini che cercano di attraversarlo per raggiungere la sua isola. Ma non è un’isola come le altre, è Lampedusa, approdo negli ultimi 20 anni di migliaia di migranti in cerca di libertà. Samuele e i lampedusani sono i testimoni a volte inconsapevoli, a volte muti, a volte partecipi, di una tra le più grandi tragedie umane dei nostri tempi.

 

Samuele ist zwölf und lebt auf einer Insel im Mittelmeer, weit entfernt vom Festland. Wie alle Jungen seines Alters geht er nicht immer gern zur Schule. Viel lieber klettert er auf Uferfelsen, hantiert mit seiner Schleuder oder streift am Hafen umher. Doch seine Heimat ist keine Insel wie alle anderen. Schon seit Jahren ist sie das Ziel von Männern, Frauen und Kindern, die in viel zu kleinen Booten und altersschwachen Schiffen aus Afrika überzusetzen versuchen. Die Insel heißt Lampedusa und gilt als Metapher für die Fluchtbewegung nach Europa, die Hoffnungen und Nöte, das Schicksal hunderttausender Emigranten.

 

Mi, 21.12., 19 Uhr: LA PAZZA GIOIA - Like crazy | Paolo Virzì | 2016

Beatrice e Donatella sono due pazienti psichiatriche con storie molto diverse, ma entrambe con vicissitudini giudiziarie. Il film racconta la loro imprevedibile amicizia.

Zwei Psychiatrie-Patientinnen freunden sich trotz ihres sehr unterschiedlichen Naturells an. Gemeinsam planen sie, aus der Klinik auszubrechen.

 

Alle Filme sind im italienischen Original mit deutschen Untertiteln zu sehen.

Termine:

Donnerstag, 15. September 2016, 19:00 Uhr

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 19:00 Uhr

Mittwoch, 16. November 2016, 19:00 Uhr

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 19:00 Uhr

Veranstalter: Filmtheater Universum in Zusammenarbeit mit Ital-Lingua, Deutsch-Italienische-Kukturgesellschaft Braunschweig, Agenzia Consolare d'Italia Wolfsburg

Anmeldung: Tickets und Reservierungen unter 0531 70221550

Ort: Filmtheater Universum, Neue Straße 8, 38100 Braunschweig

Kategorie: Aus aller Welt

Kennnummer: 100406

zurück
Monatsübersicht
Aus aller Welt
Wort für Wort
Gestalten
Körper und Seele
Junges HdK
Ausstellungen
Förderer und Kooperationspartner
Programm im Überblick
Impressum | Datenschutz