Mitreden. Mitmischen. Mitgestalten

Wie können Zugewanderte und Ehrenamtliche mehr Sichtbarkeit in den Medien erhalten?

Regionaler Integrationsdialog des Bündnisses Niedersachsen packt an

Save-the-date!

Das Amt für regionale Landesentwicklung Braunschweig und das Haus der Kulturen Braunschweig e.V. laden ein zum regionalen Integrationsdialog des Bündnisses Niedersachsen packt an.

Wann? Mittwoch, den 28.09.2022, von 15:00 – 18:30 Uhr (Come together ab 14:30 Uhr)

Wo? Haus der Kulturen Braunschweig e.V., Am Nordbahnhof 1, 38106 Braunschweig

Zusammen mit Kulturton - Agentur für Diversität und Transkulturalität, dem Mädchenkollektiv und der LEB - Braunschweig mit freundlicher Unterstützung der Nds. Lottto-Sport-Stiftung und der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz (SBK)

Worum geht’s?

· Zielgruppen: Zugewanderte und Ehrenamtliche aus der Region

· Medien als Chance für gesellschaftliche Teilhabe

· Sichtbarkeit für marginalisierte Menschen und Themen

· Fähigkeiten für Teilhabe an demokratischen Prozessen in einer digitalisierten Welt sollen mit Hilfe eines multimedialen Ansatzes ausgebaut werden.

· Vermittlung von Medienkompetenz

· Dialog und Austausch für Generierung von neuen Impulsen

· Anstoß für einen nachhaltigen Prozess geben

· Vernetzung untereinander / Lernen voneinander

Geplantes Programm

Nach einer Begrüßung führen zwei Impulsreferate von Journalistin Eva Völker („Grünkohl mit Pita - erzähl deine Geschichte“) und dem gemeinnützigen Braunschweiger Verein Bilmatî e.V. (Projektfilm „100 Jahre Kriegskind“) mit anschließender Diskussion in das Thema ein.

Danach werden für die Teilnehmenden drei parallele Workshops angeboten:

· Printmedien (Kulturton und BZ)

· Soziale Medien (Mädchenkollektiv)

· Bürgerradio (Radio Okerwelle)

Die Ergebnisse werden zum Abschluss im Plenum präsentiert und diskutiert.

 

Weiter geht’s!

Bei Interesse können die Themen Printmedien, Soziale Medien und Bürgerradio in einem weiteren Projektbaustein weiter vertieft werden – in drei Seminaren jeweils ganztags an einem Samstag noch im Jahr 2022.